FANDOM


A Lyga
A Lyga
Verband Lietuvos Futbolo
Federācija
(LFF)
Erstaustragung 1922 (bis 1939)
1990
Mannschaften 11
Titelträger Ekranas Panevėžys
Rekordmeister FBK Kaunas (10)
Homepage www.lff.lt
Qualifikationen zu Champions League
Europa League
1 Lyga

Die A Lyga 2010 war die 21. Spielzeit der höchsten Spielklasse im litauischen Fußball seit dem Neubeginn 1990.

Die Saison 2010 begann am 20. März 2010 und endete am 14. November.

Die A Lyga wird im Ligasystem ausgetragen. Jeder Verein wird in Hin- und Rückspielen insgesamt dreimal gegen jeden anderen Verein spielt. Die Endtabelle zeigt dann, wer litauischer Fußball-Meister ist oder wer am Europacup teilnehmen darf. Die in der Endtabelle Letztplatzierten (10./11.) steigen in die 1 Lyga ab.

Endtabelle Bearbeiten

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01. Ekranas Panevezys.png Ekranas Panevėžys* (M,P) 27 20 3 4 64:19 +45 63
02. FK Suduva Marijampole.png FK Sūduva Marijampolė 27 16 8 3 56:16 +40 56
03. VMFD Zalgiris Vilnius.png VMFD Žalgiris Vilnius (N) 27 16 8 3 47:16 +31 56
04. FK Tauras Taurage.png FK Tauras Tauragė** 27 14 5 8 41:27 +14 47
05. FK Siauliai.png FK Šiauliai 27 11 8 8 37:28 +9 41
06. FK Banga Gargzdai.png FK Banga Gargždai*** 27 10 9 8 34:30 +4 39
07. FK Kruoja Pakruojis.png FK Kruoja Pakruojis 27 8 11 8 41:45 −4 35
08. FC Klaipeda.png FC Klaipėda (N) 27 3 6 18 19:74 −55 15
09. FK Mazeikiai.png FK Mažeikiai (N) 27 2 6 19 17:59 −42 12
10. FK Atletas Kaunas.png FK Atletas Kaunas 27 0 6 21 14:56 −42 0****
11. FK Vetra Vilnius.png FK Vėtra Vilnius 0 0 0 0 0:0 ±0 0*****
Stand: 14.11.2010

* = Ekranas Panevėžys gewann den Lietuvos futbolo federacijos taurė 2010/11 gegen FK Banga Gargždai.
** = Der FK Tauras Tauragė spielt nach der Nichtzulassung der UEFA von VMFD Žalgiris Vilnius in der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League.
*** = Der FK Banga Gargždai spielt als Finalist des Lietuvos futbolo federacijos taurė 2010/11 in der UEFA Europa League, allerdings in der 1. statt 2. Qualifikationsrunde.
**** = Dem FK Atletas Kaunas wurden wegen eines Verstoßes gegen die Lizensierungsordnung sechs Punkte abgezogen.
***** = Dem FK Vėtra Vilnius wurden wegen eines Verstoßes gegen die Lizensierungsordnung sechs Punkte abgezogen. Später wurden weitere drei Punkte abgezogen, weil der Verein seinem ehemaligen Spieler Almir Sulejmanovič nicht den Lohn ausgezahlt hat. Zur Sommerpause 2010 wurde Vėtra aufgrund von Zahlungsunfähigkeit komplett aus dem laufenden Spielbetrieb ausgeschlossen.

Litauischer Meister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League
Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League
Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League
Abstieg in die 1 Lyga
(M) amtierender Litauischer Meister
(P) amtierender Lietuvos futbolo federacijos taurė-Sieger (qualifiziert für die 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League)
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison


A Lyga Logo.png
A Lyga

2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015

 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki