FANDOM


FC Red Bull SalzburgBearbeiten

Nach der Übernahme von Austria Salzburg im Jahr 2005 durch die Red Bull GmbH gehören die "Bullen" zu den stärksten Vereinen der österreichischen Bundesliga und sind mit Abstand der Finanzstärkste. Seit der Neugründung gewann der Verein 3x die Meisterschaft. Den Sprung in die ersehnte Gruppenphase der Champions League schaffte der Verein trotz teurer ausländischer Spieler bis jetzt nicht.
FC Red Bull Salzburg.png
  • Voller Name: FC Red Bull Salzburg
  • Gegründet: 2005 (SV Austria Salzburg 1933)
  • Stadion: Red Bull Arena (30 188)
  • Trainer: Ricardo Moniz, Niko Kovatc
  • Liga: Bundesliga (2. Platz 2010/11)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki