FANDOM


Messi Gol (Llevant Barcelona 2007).jpg

Ein Stürmer schießt ein Tor

Stürmer ist eine Spielerposition im Fußball und in anderen Mannschaftssportarten. Die Position ist spieltaktisch bedingt und nicht Gegenstand des Regelwerkes. Der Stürmer soll für die Tore seines Teams sorgen und wird nach seiner Chancenverwertung beurteilt.

Man unterscheidet im Fußball zwischen folgenden Arten von Stürmern:

  • Außenstürmer: Als Außenstürmer werden die am linken und am rechten Spielfeldbereich positionierten offensiven Spieler bezeichnet. Diese sind vor allem für die Torvorbereitung vorgesehen.
  • Halbstürmer: Die Halbstürmer (auch Verbindungsstürmer) wurden lediglich im WM-System so genannt; heute bezeichnet man sie als offensive Mittelfeldspieler.
  • Mittelstürmer: Der klassische Mittelstürmer hält sich alleine in der Mitte des Spielfeldes und vor dem Tor des Gegners auf und gilt als veraltet. Heute sind „Mittelstürmer“ flexibel und weichen oft auf die Flügel aus. Viele Vereine setzen zwei Mittelstürmer ein, die etwas auf die Halbpositionen rücken, dafür spielen jedoch keine Außenstürmer.
  • Sturmspitze: Als Sturmspitze wird der vorderste Stürmer bezeichnet. Er sollte vom Mittelstürmer, den Verteidigern oder vom Flügel aus angespielt werden, um ein Tor zu erzielen.

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki