FANDOM


Tippeligaen
Tippeligaen
Verband Norges
Fotballforbund
(NFF)
Erstaustragung 1991
Mannschaften 16
Titelträger Rosenborg Trondheim
Rekordmeister Rosenborg
Trondheim
(21)
Homepage www.fotball.no
Qualifikationen zu Champions League
Europa League

Die Tippeligaen 2010 ist die 20. Spielzeit der höchsten Spielklasse im norwegischen Fußball.

Die Saison 2010 begann am 13. März 2010 und endete am 7. November 2010 mit dem letzten Spieltag.

Die Tippeligaen wird im Ligasystem ausgetragen, das heißt, dass jeder Verein in Hin- und Rückspielen gegen jeden anderen Verein einmal zu Hause und einmal auswärts spielt. Die Endtabelle zeigt dann, wer norwegischer Fußball-Meister ist oder wer am Europacup teilnehmen darf. Die in der Endtabelle letztplatzierten (15. und 16.) steigen direkt in die Adeccoligaen ab, der 14. bestreitet zwei Relegationsspiele gegen den Drittplatzierten aus der zweithöchsten Liga.

Endtabelle Bearbeiten

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01. Rosenborg Trondheim Rosenborg Trondheim (M) 30 19 11 0 58:24 +34 68
02. Valerenga Oslo.png Vålerenga Oslo 30 19 4 7 69:36 +33 61
03. Tromso IL.png Tromsø IL 30 14 8 8 36:30 +6 50
04. Aalesunds FK.png Aalesunds FK* (P) 30 14 5 11 46:37 +9 47
05. Odd Grenland.png Odd Grenland 30 12 10 8 48:41 +7 46
06. FK Haugesund.png FK Haugesund (N) 30 12 9 9 51:39 +12 45
07. Sub on.svg Stromsgodset IF.png Strømsgodset IF** 30 13 4 13 51:59 −8 43
08. Sub off.svg Start Kristiansand.png Start Kristiansand 30 11 9 10 57:60 −3 42
09. Sub on.svg Viking Stavanger.png Viking Stavanger 30 10 11 9 48:41 +7 41
10. Sub off.svg Lillestrom SK.png Lillestrøm SK 30 9 13 8 51:44 +7 40
11. Sub on.svg Molde FK Molde FK 30 10 10 10 42:45 −3 40
12. Sub off.svg Stabaek IF.png Stabæk IF 30 11 6 13 46:47 −1 39
13. Brann Bergen.png Brann Bergen 30 8 10 12 48:50 −2 34
14. Honefoss BK.png Hønefoss BK (N) 30 7 6 17 28:62 −34 27
15. Kongsvinger IL.png Kongsvinger IL (N) 30 4 8 18 27:58 −31 20
16. Sandefjord Fotball.png Sandefjord Fotball 30 2 6 22 25:58 −33 12
Stand: 07.11.2010

* = Aalesunds FK ist einer der drei Faiplay-Sieger und ist demnach für die 1. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League qualifiziert.
** = Der Pokalsieger von 2010 Strømsgodset IF ist für die 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League qualifiziert.

Norwegischer Meister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League
Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League
Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League
Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League
Teilnahme an den Relegationsspielen gegen den Drittplatzierten der Adeccoligaen
Abstieg in die Adeccoligaen
(M) amtierender Norwegischer Meister
(P) amtierender NM Cup-Sieger (qualifiziert für die 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League)
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Relegation Bearbeiten

Halbfinale
Ergebnis
Fredrikstad FK.png Fredrikstad FK 2:0 Løv-Ham Fotball Lov-Ham Fotball.png
Honefoss BK.png Hønefoss BK 2:1 n.V. Ranheim Fotball Ranheim Fotball.png
FINALE
Gesamt Hinspiel Rückspiel
Honefoss BK.png Hønefoss BK 1:8 Fredrikstad FK Fredrikstad FK.png 1:4 0:4


Tippeligaen Logo.png
Tippeligaen

2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014

 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki