FANDOM


Diese Unterseite gibt Auskunft über die Achtelfinalspiele der UEFA Champions League 2009/10


Die Gruppensieger trafen auf die Gruppenzweiten, letztere hatten zuerst Heimrecht. Zum Zwecke der besseren Vermarktung durch weniger gleichzeitig stattfindende Begegnungen wurde das Achtelfinale auseinandergezogen. Die insgesamt 16 Spiele wurden nun verteilt auf vier Wochen, an acht Spieltagen mit je zwei Spielen ausgetragen, statt wie vorher in zwei Wochen, an vier Spieltagen mit je vier Spielen.

  • Hinspiele: 16., 17., 23. und 24. Februar 2010
  • Rückspiele: 9., 10., 16. und 17. März 2010
Gesamt Hinspiel Rückspiel
[[Olympique Lyon]] [[Datei:Olympique Lyon.png|20x20px|center|Olympique Lyon]] France 2:1 Real Madrid Spain
[[AC Mailand]] [[Datei:AC Mailand.png|20x20px|center|AC Mailand]] Italy 2:7 Manchester United England
[[FC Bayern München]] [[Datei:FC Bayern München.png|20x20px|center|FC Bayern München]] Germany [[Datei: (a)4:4 .png|20x20px|center| (a)4:4 ]] [[ (a)4:4 ]] AC Florenz Italy
[[FC Porto]] [[Datei:FC Porto.png|20x20px|center|FC Porto]] Portugal 2:6 FC Arsenal England
[[VfB Stuttgart]] [[Datei:VfB Stuttgart.png|20x20px|center|VfB Stuttgart]] Germany 1:5 FC Barcelona Spain
[[Olympiakos Piräus]] [[Datei:Olympiakos Piräus.png|20x20px|center|Olympiakos Piräus]] Greece 1:3 Girondins Bordeaux France
[[Inter Mailand]] [[Datei:Inter Mailand.png|20x20px|center|Inter Mailand]] Italy 3:1 FC Chelsea England
[[ZSKA Moskau]] [[Datei:ZSKA Moskau.png|20x20px|center|ZSKA Moskau]] Russia 3:2 FC Sevilla Spain

Hinspiele Bearbeiten

Inter Mailand – FC Chelsea 2:1 (1:0) Bearbeiten

Inter Mailand FC Chelsea
Inter Mailand Achtelfinale, Hinspiel
Mittwoch, 24. Februar 2010, 20:45 Uhr, Stadio Giuseppe Meazza (Mailand)
Zuschauer: 78.587
Schiedsrichter: Manuel Mejuto González (Spanien)
FC Chelsea
Júlio CésarMaicon, Lúcio, Wálter Samuel, Javier ZanettiDejan Stanković (84. Sulley Muntari), Esteban Cambiasso, Thiago Motta (58. Mario Balotelli) – Wesley SneijderSamuel Eto’o (68. Goran Pandev), Diego Milito
Trainer: José Mourinho
Petr Čech (62. Hilário) – Branislav Ivanović, Ricardo Carvalho, John Terry, Florent MaloudaMichael Ballack, John Obi Mikel, Frank LampardNicolas Anelka, Salomon Kalou (78. Daniel Sturridge) – Didier Drogba
Trainer: Carlo Ancelotti
Tor 1:0 Diego Milito (3.)

Tor 2:1 Esteban Cambiasso (55.)

Tor 1:1 Salomon Kalou (51.)
Gelbe Karten Thiago Motta (9.), Diego Milito (22.) Gelbe Karte Salomon Kalou (23.)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki